Lightroom-Workshop SW-Entwicklung

Lightroom-Workshop SW-Entwicklung

129,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: keine Lieferzeit ( z.B.: Download )

Überzeugende Schwarzweiss-Bildlooks mit Lightroom erstellen

auf Lightroom-II aufbauend

Ausgangsbasis (Voraussetzungen für SW-Bearbeitung) • Vergleich und Herleitung der analogen vs. digitalen SW-Bearbeitung • Optimierung des Bildmaterials in Farbe, optimale Vorgehensweise • erweiterte Bearbeitungsmöglichkeiten mit Lightroom-Bordmittel • Konvertierung in SW • Explizite Bearbeitungsschritte und Bearbeitungstechniken • Bild-Export, Schärfetechniken • Lookentwicklung in SW (Presets) • Erläuterung der Arbeitstechniken anhand von Bildbeispielen oder eigenem Bildmaterial • Beauty-Retusche • optimaler Einsatz von Werkzeugen • kleine Gruppe mit maximalem Lernerfolg

  • Terminwahl: 16.09.2017
  • Zielgruppe: Fortgeschrittene Amateure in diesem Bereich
  • Zeitraum des Workshops: 14:00 bis ca. 18:00 Uhr
  • Teilnehmeranzahl: max. 8
  • Veranstaltungsort: Hotel Weisses Ross, 90571 Schwaig
  • Kursleiter/Dozent: Thomas Gauck
  • Terminwahl*

Produktbeschreibung

h

Der Workshop findet statt, sobald mindestens 4 Teilnehmer verbindlich gebucht haben. Ab 4 Teilnehmern kann der Workshop auch kurzfristig zu einem anderen Termin stattfinden. Bei Interesse bitten wir um Kontakt!

Beschreibung und Ablauf

Was früher im Labor nur wenige, erfahrene Fotolaboranten mit großem Zeitaufwand leisten konnten, ist mit der digitalen RAW-Fotografie und Lightroom für jeden in sehr viel kürzerer Zeit möglich. Das digitale Negativ, wie RAW oft bezeichnet wird, erschließt zudem Möglichkeiten, die zu Zeiten der analogen Schwarzweiss-Bildentwicklung undenkbar waren. Dieses Einzelcoaching zeigt sie auf!

Das 1:1-Einzelcoaching beginnt mit Ihren bereits gefestigten Erfahrungswerten in Lightroom und zeigt vielfältige Möglichkeiten der SW-Entwicklung mit Lightroom.

Wenn Sie während des Seminars am eigenen Laptop mitarbeiten möchten, bringen Sie bitte mehrere Raw-Dateien mit.

Dieses Einzeltraining richtig sich an begeisterte Bildbearbeiter und Schwarzweiss-Fotografen, die die Brücke schlagen wollen, zwischen klassischer Schwarzweissfotografie und moderner Bildbearbeitung. Erfahrung im Umgang mit Lightroom, Grundkenntnisse aus den prinzipiellen Bild-Gestaltungsrichtlinien und eine fundierte Fotoerfahrung von Vorteil; aber auch der Beginner wird auf den Geschmack kommen und wichtige Arbeitsschritte erlernen.

Das Seminar findet in einem Schulungsraum statt. Sofern vorhanden, bringen Sie bitte Ihren Laptop mit vorinstalliertem Lightroom mit.

Dieses Workshop-Thema kann auch im 1:1-Einzel-Coaching gebucht werden:

4-Stunden Einzel-Coaching

  • Ausgangsbasis (Voraussetzungen für SW-Bearbeitung)
  • Vergleich und Herleitung der analogen vs. digitalen SW-Bearbeitung
  • Optimierung des Bildmaterials in Farbe, optimale Vorgehensweise
  • erweiterten Bearbeitungsmöglichkeiten mit Lightroom-Bordmittel
  • Konvertierung in SW
  • Explizite Bearbeitungsschritte und Bearbeitungstechniken
  • Hinweise beim Bild-Export, Schärfetechniken
  • Lookentwicklung in SW (Presets)
  • Erläuterung der Arbeitstechniken anhand von Bildbeispielen oder eigenem Bildmaterial

Im Preis nicht enthalten

Verpflegung (bitte selbst für eigenen Snack sorgen)

Voraussetzungen

Der Lightroom-Workshop findet in einem Schulungsraum statt. Sofern vorhanden, bringen Sie bitte einen Laptop mit vorinstalliertem Lightroom mit.
Hotel Weißes Roß

Im Hotel Weißes Roß kann auch gut gegessen und komfortabel übernachtet werden. Es kann direkt beim Hotel geparkt werden. Die Anbindung zur Autobahn A3 ist über die Anschlußstelle Schwaig oder Behringersdorf in 3 Minuten erreichbar. Sowohl Schwaig und Behringersdorf haben jeweils eine Bahnhofstation der Regionalbahn und S-Bahn. Schwaiger Strasse 2, D-90571 Schwaig

Web: www.weissesross.de

Tel.: 0911 50 69 880
Fax: 0911 50 69 88 70

Wir treffen uns im Tagungsraum (Erdgeschoß), im rechten Nebengebäude.

QR-Weisses-Ross

QR-Code zur Anfahrt.

Genereller Bestellablauf  - von der Bestellung bis zur Nachbetreuung:

  • Workshop, Teilnehmeranzahl und Termin wählen und in den Warenkorb hinzufügen
  • Wenn vorhanden Gutscheincode einlösen.
  • Zur Kasse gehen.
  • Rechnungsdetails eingeben
  • Wenn nötig zusätzliche Informationen an uns eingeben.
  • Bezahlmethode (Überweisung/Rechnung oder PayPal) auswählen
  • Widerrufsbelehrung und Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen.
  • Überprüfen aller Bestelldetails.
  • Kauf abschließen. Bei Bezahlung per PayPal erfolgt die automatische Weiterleitung zur PayPal-Seite.
  • Sie erhalten eine Bestellbestätigung und Rechnung per E-Mail. Bei Bezahlmethode Rechnung/Überweisung bitte Zahlung tätigen.
  • Ca. 4-7 Tage vor Workshop-Beginn erhalten Sie weiterführende Informationen zum Workshop mit Treffpunkt und weiteren Einzelheiten. Eine Versendung eines gesonderten Tickets erfolgt in der Regel nicht, da die Legitimation zur Teilnahme die erfolgte Überweisung ist.
  • Zum Workshop brauchen Sie die Rechnung oder den Zahlungsbeleg nicht mitzubringen. Unsere Teilnehmerzahlen sind überschaubar und wir wissen, wer teilnimmt.
 

Workshop-Gutschein-Bestellung

  • Bei der Gutscheinbestellung wählen Sie, ob der Gutschein an Sie als Besteller oder an den Beschenkten erfolgen soll. Die Zustellung ist jeweils per E-Mail oder per Post möglich.
  • Es ist möglich bei der Bestellung eine Text-Widmung anzugeben.
  • Kern des Gutscheins ist der Gutschein-Code. Mit diesem kann der Beschenkte eine oder mehrere Workshop-Bestellungen verrechnen. Der Beschenkte gibt den Code einfach bei der Bestellung ein, der Betrag wird automatisch verrechnet. Ist der Gutscheinbetrag höher als der Bestellbetrag, bleibt ein Guthaben erhalten.
  • Möchten Sie einen Workshop verschenken, reicht ein entsprechender Hinweis im Feld zusätzliche Informationen bei der Bestellung.
  • Weitere Fragen haben wir hier (FAQ) für Sie beantwortet - andernfalls können Sie uns gerne kontaktieren.

Ihnen könnte auch gefallen…