Coaching auf der Olympus OM-D

Home/Einzelcoaching, Gutscheine, Olympus OM-D-Coaching/Coaching auf der Olympus OM-D

Coaching auf der Olympus OM-D

178,00 699,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: keine Lieferzeit ( z.B.: Download )

Coaching auf der Olympus OM-D E-M1, E-M5/ M5 Mark II oder E-M10, M10 Mark II

Grundlagen im Gebrauch der Kamera und fortgeschrittene Techniken

Individuelle Grundeinstellungen der Olympus OM-D E-M1, E-M5/ M5 Mark II oder E-M10, M10 Mark II • persönliche Beratung zur Bedienstruktur je nach Fotografietyp • Tipps zum praktischen Workflow der OM-D • Erklärungen und Übungen zum Kennenlernen und Ausbau der Kameraspezifika und der vorhandenen Objektive • Kameraeinstellungen bei fortgeschrittenen Fotografietechniken • Ausrüstungesberatung • Coaching outdoor oder indoor
  • Termine: frei und individuell wählbar
  • Kursort: Seminarraum Hotel Weisses Ross Schwaig und bei Bedarf outdoor, Schwaig bei Nürnberg
  • Kursleiter/Dozent: Harald Bellach bzw. Thomas Gauck
Olympus OM-D E-M1, E-M5, E-M5 Mark II oder E-M10. Wenn noch keine OM-D zur Verfügung steht, kann für die Dauer des Coachings ein Modell kostenlos geliehen werden.
olympus OMD Workshop

Bei diversen Fotografie-Workshops von FotografieCampus stehen Olympus OM-D Kameras zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann die OM-D E-M1, OM-D E-M5 und die OM-D E-M10 Mark I und II sowie eine Auswahl an Micro Four-Third-Objektiven unverbindlich und kostenfrei testen. Dazu erhält der Teilnehmer eine 4 GB Speicherkarte, die er behalten kann.

Das Olympus OM-D-Programm bietet spiegellose Systemkameras, die auf Grund ihrer geringen Größe und Gewicht und ihrer leistungsstarken Abbildungsqualität neue Maßstäbe setzt. Wer also eine der OM-D-Kameras mal testen möchte, findet auf den Praxis-Workshops eine interessante Gelegenheit dazu.

Zum unverbindlichen und kostenlosen Test stehen zur Verfügung:

Natürlich kann auch mit der eigenen Kamera anderer Hersteller auf diesem Workshop fotografiert werden.

Genereller Bestellablauf  - von der Bestellung bis zur Nachbetreuung:

  • Workshop, Teilnehmeranzahl und Termin wählen und in den Warenkorb hinzufügen
  • Wenn vorhanden Gutscheincode einlösen.
  • Zur Kasse gehen.
  • Rechnungsdetails eingeben
  • Wenn nötig zusätzliche Informationen an uns eingeben.
  • Bezahlmethode (Überweisung/Rechnung oder PayPal) auswählen
  • Widerrufsbelehrung und Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen.
  • Überprüfen aller Bestelldetails.
  • Kauf abschließen. Bei Bezahlung per PayPal erfolgt die automatische Weiterleitung zur PayPal-Seite.
  • Sie erhalten eine Bestellbestätigung und Rechnung per E-Mail. Bei Bezahlmethode Rechnung/Überweisung bitte Zahlung tätigen.
  • Ca. 4-7 Tage vor Workshop-Beginn erhalten Sie weiterführende Informationen zum Workshop mit Treffpunkt und weiteren Einzelheiten. Eine Versendung eines gesonderten Tickets erfolgt in der Regel nicht, da die Legitimation zur Teilnahme die erfolgte Überweisung ist.
  • Zum Workshop brauchen Sie die Rechnung oder den Zahlungsbeleg nicht mitzubringen. Unsere Teilnehmerzahlen sind überschaubar und wir wissen, wer teilnimmt.
 

Workshop-Gutschein-Bestellung

  • Bei der Gutscheinbestellung wählen Sie, ob der Gutschein an Sie als Besteller oder an den Beschenkten erfolgen soll. Die Zustellung ist jeweils per E-Mail oder per Post möglich.
  • Es ist möglich bei der Bestellung eine Text-Widmung anzugeben.
  • Kern des Gutscheins ist der Gutschein-Code. Mit diesem kann der Beschenkte eine oder mehrere Workshop-Bestellungen verrechnen. Der Beschenkte gibt den Code einfach bei der Bestellung ein, der Betrag wird automatisch verrechnet. Ist der Gutscheinbetrag höher als der Bestellbetrag, bleibt ein Guthaben erhalten.
  • Möchten Sie einen Workshop verschenken, reicht ein entsprechender Hinweis im Feld zusätzliche Informationen bei der Bestellung.
  • Weitere Fragen haben wir hier (FAQ) für Sie beantwortet - andernfalls können Sie uns gerne kontaktieren.