Praktische Fotografie-Apps für das iPad

Praktische Fotografie-Apps für das iPad

iPhone, iPad und Android Unit sind perfekte Arbeitsgeräte um den Fotografenalltag zu meistern. Es gibt eine quasi unüberschaubare Anzahl von praktischen Apps. Hier stellen wir einige besonders brauchbare vor, die zum Teil wahrscheinlich nicht jeder kennt. Diese Auswahl beschränkt sich auf den iTunes Marktplatz, in diesem Teil speziell praktische iPad-Anwendungen für Fotografen.

PhotoRaw Lite

2013-09-23 15.30.57

Die wahrscheinlich einzig brauchbare RAW-Bildbearbeitungs-App. Sehr gut, um mal schnell das Potenzial einer RAW-Datei zu prüfen. sites.google.com/site/iphotoraw 8,99 € – gibt es auch als kostenlose Lite-Version.

ASMP Releases

2013-09-23 15.16.51

Ausarbeiten von Model-Releases samt Unterzeichnung vor Ort, asmp.org, kostenlos.

Strobox

2013-09-23 15.18.21

Erstellen von Planskizzen zu Studiobeleuchtungen. strobox.com/app, kostenlos.

LightTrac

2013-09-23 15.14.06

Lichtverhältnisse vor Ort im voraus planen – weltweit. www.lighttracapp.com, 4,49 €.

Wunderlist

2013-09-23 15.15.00

Wunderlist ist das perfekte Werkzeug um Checklisten für z.B. Shootings anzufertigen. Betriebssystemübergreifend. www.wunderlist.com, kostenlos.

Pinterest

2013-09-23 15.15.58

Pinnen von Bildideen, Locations, Outfits und eigenen Bildern, Pinterest.com, kostenlos.

500px

2013-09-23 15.20.06

Die App zum wohl derzeit besten Fotografie-Portfolio-Portal. 500px.com, kostenlos.

Photosynth

2013-09-23 15.21.41

Großartige Panorama-Kamera-App von Microsoft mit sehr guten Stiching-Ergebnissen
photosynth.net, kostenlos.

360 Panorama

2013-09-23 15.22.39

Ebenfalls sehr gute Panorama-Kamera-App, occipital.com/360/app, 0,89 €.

iPhoto

2013-09-23 15.24.33

Die Universal-App für die Verwaltung und Bearbeitung von Fotos. www.apple.com/de/apps/iphoto, 4,49 €.

Snapseed

2013-09-23 15.24.46

Geniale Bildbearbeitungsmöglichkeiten mit seinerzeit wegbereitender, neuartiger Interaktion. Wurde 2012 von Google übernommen. www.google.com/nikcollection/, seit kurzem kostenlos.

Shuttersnitch

2013-09-05 11.41.18

Wi-Fi-Bildübertragung aufs iPad zur Aufnahmekontrolle. Ausführlicher Bericht.

Photoshop Touch

2013-09-23 15.29.48

Die App, um auf dem Sofa Bildbearbeitung á la Photoshop durchzuführen. Highlight sind Ebenen und die Integration mit der Creative Cloud. www.adobe.com/de/products/photoshop-touch.html, 8,99 € (war mal sehr viel teuerer).

ARTMAPP

2013-09-23 15.10.42

Mobiler Guide zu Ausstellungen (auch zu Fotoausstellungen). kostenlos artmapp.net

ProCam XL

2013-09-23 15.31.51

Diese App bohrt die interne Kamera so richtig auf, sofern man überhaupt mit dem iPad fotografieren will. 1,79 €,  in iTunes suchen (aktuell 30% reduzierter Aktionspreis)

Dropbox

2013-09-23 15.35.48

Ohne Dropbox geht gar nichts mehr. www.dropbox.com/mobile, ausbaubare kostenloser Speicherdienst.

Box

2013-09-23 15.35.58

Das Schweizer Taschenmesser unter den Storage-Services mit mehr Speicher und sehr vielen universellen Anbindungsmöglichkeiten. www.box.com

Crashplan

2013-09-23 15.36.05

Der Online-Speicherdienst unseres Vertrauens. Ausführlicher Bericht. kostenlos bis kostenpflichtige Premiumdienste.

The Touch

_DSC2020

Gestensteuerung von  Final Cut Pro X und Lightroom. Ausführlicher Bericht zu The Touch.

Was sind euere favorisierten iPad-Apps, mit denen auch ein Fotograf etwas anfangen kann, Apps, die einen echten Nutzen  und einen nicht zur Verzweiflung bringen? Kommentiert sie uns hier – wir schreiben gerne einen zweiten Teil mit eueren Erfahrungen.

Von |2016-11-24T15:59:33+00:0024. September 2013|FotografieCampus, Reviews|Keine Kommentare bisher

Über den Autor:

Kommentar hinterlassen